· 

Waldspaziergang am Freitag

Unseren heutigen Waldspaziergang möchte ich unter das Motto " Lichtbaden im Märchenwald" stellen.

Ich verspreche euch einen Waldgang, den ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Es wird außerordentlich spektakulär und reich an Lichtsegnungen für uns alle sein.

Wir wissen ja mittlerweile sehr viel über die Kraft und Ausstrahlung des göttlichen Lichts, das die Himmel gerade über uns ausschütten....in diesem Transformationsprozeß der Bewusstwerdung.

Bereitet euch also auf wahre Wunder vor, die wir hier zusammen erleben werden.

 

Lichttunnel, Baumwesen und andere Überraschungen

Wir schreiten bei diesem lichtvollen Spaziergang ehrfurchtsvoll durch kosmische Lichtflutungen.

Mehrfach passieren wir Regenbogen - Lichttunnel und beobachten die unzähligen  Baumwesen, die sich  in ihrer Interaktion im Sonnenlicht zeigen.  Sie kommunizieren miteinander sowohl über das Wurzelwerk, als auch über chemische Botenstoffe über die Luft...

Wie unten - so oben.

Wir halten inne, um Lichtcodes und die Codes von genetischen Scheiben in unser System zu integrieren in dem Wissen, das jeder von uns genau das bekommt was seinem System im Moment dienlich ist -  zum höchsten Wohle für sich selbst und für das Gesamte.

Der Schöpfergeist ist pure Liebe  und reine Intelligenz und weiß genau, was du für deine Heilung und deinen Bewusstwerdungsprozeß an Informationen benötigst, um in deine Ganzheit zu kommen.

Ganzheit ist Heilung auf allen Ebenen, im körperlichen und im feinstofflichen Sein.

 

Das violette und alles verzehrende Feuer

Desweiteren begegnen wir immer wieder der Violetten Flamme der Transformation - auch bekannt als das alles verzehrende violette Feuer - um unsere Körper von allem alten, emotionalen Ballast, der uns noch anhaftet, freizuschaufeln und zu reinigen.

Halte auch hier inne und laß dich von dem violetten Licht klären. Du kannst solange vor diesem Schwingungsbild verweilen wie du willst, indem du einfach den Slider anhältst. Tauche ein in das satte Violett der Farbschwingung des Wassermanzeitalters.

 

Der Schöpfergeist lässt alles erstrahlen - auch das scheinbar Unscheinbare...erleuchtet hell

Wir gehen tiefer in den Wald hinein und bestaunen das wunderschön leuchtende Blatt des Farns, angestrahlt vom kosmischen Licht.

Am dunklen Waldboden lebt  dieses Farnblatt, meist ungesehen von uns Menschen.

Heute jedoch hat es  seinen großen Auftritt und  leuchtet mit den kosmischen Strahlen um die Wette .

Alles will gesehen und bestaunt werden. Alles wird beleuchtet und sichtbar gemacht. In uns selbst und um uns herum.

Wie innen - so außen.

Wir spazieren weiter und kommen an eine kleine Lichtung, und wieder zeigt sich ein Blatt.

Ist es ein übriggebliebenes Brombeerblatt, das sich sanft im Sonnenlicht wiegt ?

Wir nähern uns diesem vermeintlich unscheinbaren Blatt und entdecken kleine 12-strahlige Sonnen am Waldboden,

die aussehen wie unsere große Sonne am Himmel.

Wie oben - so unten.

Bestaunen wir die Exaktheit der Strahlen, die klar und ganz scharf gezeichnet sind.

Uns offenbart sich eine große Sonne oben zwischen den Bäumen, deren 12 Strahlen so fest sind, das wir hier erkennen können, das letztendlich alles vom Schöpfergeist aus Licht erschaffen worden ist. Diese Strahlen sehen aus wie dicke Seile.

Auch wir sind ein Funken, ein Licht des Schöpfergeistes und erschaffen unsere eigene Welt. Bisher unbewusst - von nun an bewusst.

Wie im großen - so im kleinen.

Wie oben - so unten.

 

Alles ist aus Licht

Wieder spazieren wir durch einen gleißend hellen Lichttunnel aus Plasmalicht in Neonfarben, der uns auf unserem Weg durch den Wald und auf unserem Lebensweg von nun an für immer begleitet.

Wir erblicken zwei große Bäume, die sich uns auf unserem Weg präsentieren. An diesen Bäumen erkennen wir,  daß alles aus Licht ist.

Alles ist in Wahrheit reiner Geist, denn in der Mitte der Bäume, wo die Stämme sind, ist nur noch Licht, reines, weißes Schöpferlicht.

Das Licht des Geistes ist der Stoff aus dem die Materie gewebt wird.

 

Wenn alle Menschen erwacht sind, wird es keine Materie mehr geben......Warum nicht?

Wir gehen nicht mehr in Konkurrenz miteinander - wir gehen " nur noch " miteinander, ohne Konkurrenz (denken)...

Wir brauchen keine stofflichen Dinge, keine Materie mehr, um uns miteinander zu vergleichen, und uns besser zu fühlen, weil wir Multimillionär sind.....

Es sind die inneren Werte, die uns als Menschen wirken lassen.

 

 

Schwingung und parallele Welten

Da alles in diesem Omniversum  immer in Bewegung ist, sich in Schwingung befindet, ist foglich immer alles miteinander verbunden.

Das gilt für alles in Existenz.

Wir wissen, daß es außer unserer Realität noch zahlreiche weitere Realitäten gibt, die wir je nach unserem persönlichen Schwingungszustand erreichen und auch sehen können. Manche Menschen fühlen oder hören das Unsichtbare auch, je nach Veranlagung und Gabe.

Diese erweiterten Sinne sind uns Menschen von Geburt an mitgegeben, und wir haben jetzt die Möglichkeit mit Hilfe der Lichtcodes diese eigentlich menschlichen, natürlichen Sinne wieder in unser Sein zu integrieren.

Zahlreiche, parallele Welten befinden sich direkt neben uns bzw. um uns herum in Schwingung.

Durch den Einfluß des kosmischen Lichts werden sie für uns immer sichtbarer, hörbarer und fühlbarer.

Welche Welten du energetisch berührst, hängt von dem Grad deiner Schwingung ab, den du erreichst.

Da das Leben hier unten auf der Erde ein Wechselspiel an lichten und unlichten Erfahrungen ist, ist es entscheidend zu wissen, dass du dich durch Freude  in einen höhere Schwingungs-, bzw. einen höheren Seinszustand erheben kannst. Aufschwingen, sozusagen, Richtung 7.Himmel....wo wir uns mit Sicherheit alle mindestens schon einmal wiedergefunden haben.

Erinnerst du dich daran, wie leicht dein Leben in diesem Seinszustand war?

Du warst in der Lage von " Luft und Liebe"  zu leben....also tue alles, was du liebst, und das so oft wie möglich. Sei in Freude.

Hier erblicken wir wieder einen Lichtcode in Form eines großen "Orbs" und wir erkennen die Schwingung....

 

Lichtschiffe im Wald

Und jetzt bitte festhalten : Wir werden Lichtschiffe sehen,  von denen wir wissen, das sie ihre Gestalt , als auch ihre Farben und ihre Größe verändern können, von sehr klein bis riesengroß....etc.

Licht und Spannung pur erwarten uns also an diesem Freitag.

Wir als Menschheit haben das große Glück, in diesem Leben den Weg in's bzw. durch das Licht in unserem Körper beschreiten zu dürfen, und nicht wie sonst üblich, erst ohne Körper in's Licht zu gehen.

Welch Gnade uns hier zuteil wird.

 

Einen wunder - baren und  licht - reichen Waldspaziergang als Auftakt für unser superschönes Wochenende.

 

Sonja von

lichtwesenfotografie.com ☼☺♥

Text und Fotos©www.lichtwesenfotografie.com